home  
   

 
Der Countdown läuft. Die Netd@ys Deutschland 2004 sind gestartet. Die deutsche Version der europaweiten Initiative Netd@ys Europe lädt erneut zum Mitmachen ein. Das Thema 2004: „Discover Diversity – Dialog zwischen den Kulturen“.

Setzen Sie das Thema auf Ihre Weise als Projekt um und melden Sie sich bis zum 24. Oktober zu den Netd@ys Deutschland an. Zeigen Sie uns Ihre Ideen und gestalten Sie Websites, Filme/Videos/DVDs, entwerfen Sie Fotoserien, Graphiken, Flash-Animationen, Multimedia-Anwendungen oder Spiele! Bei der Ausgestaltung und Umsetzung des Themas setzen die Netd@ys keine Grenzen. Die Netd@ys eignen sich auch hervorragend als Präsentationsforum für bestehende Projekte. Einzige Bedingung ist die Aktualität. In diesem Jahr sollte an den Projekten noch gearbeitet worden sein.

Was die Teilnahme bringt?

Eine Präsentation auf bundesweiter und europäischer Ebene – besonders in der Präsentationswoche vom 22. bis 27.11.2004, dem gemeinsamen Termin aller Netd@ys-Initiativen in Europa - und mit Glück und Know-how einen der vielen Sach- und Geldpreise im Wettbewerb.

Auf die Gewinner warten Geldpreise in Höhe von je 750 Euro und attraktive Sachpreise, darunter einer der begehrten iPods von Apple. Die Preisträger werden am 20. November nach München eingeladen, können unter verschiedenen Varianten eines kulturellen Tagesprogramms wählen und nehmen ihre Auszeichnungen auf der feierlichen Abendveranstaltung im Goethe-Forum entgegen.

Preis der Netd@ys Europe 2004

Ein weiterer Bonus in diesem Jahr: Die Netd@ys Europe prämieren unter allen Beiträgen die besten europäischen Projekte! In allen Ländern, in denen die Netd@ys 2004 stattfinden, wählen die nationalen Jurys zwei herausragende Projekte aus und geben sie an das Team der Netd@ys Europe weiter. Dort wird dann über die europäischen Preisträger entschieden, die zu einer Preisverleihung nach Amsterdam eingeladen werden.

Europäische Sonderaktion: Filmwettbewerb „60 seconds of my world“

Die Netd@ys Europe veranstalten in diesem Jahr das „European Virtual Film Festival“ zum Thema „60 seconds of my world“ – „60 Sekunden meiner Welt“. Beiträge zu diesem Wettbewerb - Videos von möglichst exakt 60 Sekunden Dauer – werden jeweils zu den nationalen Netd@ys angemeldet. Die Jurys in den verschiedenen Ländern geben die zwei besten nationalen Beiträge aus den Altersgruppen 7 bis 15 Jahren und 16 bis 25 Jahren an das Team der Netd@ys Europe weiter. Eine Jury in Brüssel kürt die europäischen Sieger, die ihre Filme vor einem internationalen Publikum präsentieren können.

Also, auch wer am Filmwettbewerb „60 seconds of my world“ teilnehmen will, meldet sich bei den Netd@ys Deutschland an. Die 60 seconds-Beiträge werden natürlich auch bei der nationalen Preisverleihung berücksichtigt.

Alle Infos zum Ablauf und den Teilnahmebedingungen der Netd@ys 2004 gibt es im Kapitel „Wettbewerb“.

zur Druckversion dieser Seite

 
zum Seitenanfang© 2002 Netd@ys Deutschland